Mennighüffen277

Puppentheater und Veranstaltungen 

Spielplan und Puppentheaterstücke:


Wir öffnen jeweils 30 Minuten vor Beginn der Vorstellungen. Das kleine Theater umfasst 60 Sitzplätze, eine vorherige Anmeldung ist empfehlenswert per Telefon oder Email. Bestellte Karten bitte spätestens 10 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, sonst gehen sie in den freien Verkauf zurück.



Hier der aktuelle Spielplan unseres Puppentheaters: 

                                   

Hier die aktuellen Puppentheaterstücke für Kinder: 


HANS IM GLÜCK

Das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm: Sieben Jahre hat Hans treu bei seinem Herrn gedient. Als Lohn erhält er einen großen Klumpen Gold. Doch unterwegs wird er ihm schwer, und so tauscht er das Gold gegen ein Pferd, das dann gegen eine Kuh, die gegen ein Schwein und das dann gegen eine Gans und so weiter und so weiter.....

Dauer: 30 Minuten , für Kinder ab 3 Jahren, Spiel: Andreas  Förster; Regie: Constanze Schmidt.

 

ROTKÄPPCHEN

Das kleine Rotkäppchen macht sich auf den Weg zur Großmutter. Im tiefen, dunklen Wald begegnet es dem bösen Wolf. Der Wolf lockt das Mädchen in eine Falle, um sowohl das Mädchen als auch die Großmutter zum Abendessen
zu verzehren. Beide werden jedoch von einem vorüberkommenden Jäger aus dem Bauch des Untiers gerettet.....
Das bekannte Märchen von den Gebrüdern Grimm in einer Fassung für Kinder ab 3 Jahren.


Spiel, Puppen und Bühne: Andreas Förster,
Erzähler-Stimme: Thomas Wissmann; Regie: Iris Schleuss


Borstel und Wuschel

Borstel und Wuschel sind die allerbesten Freunde. Sie leben gemeinsam in einem kleinen Haus am Waldrand. Heute ist ein ganz besonderer Tag: Wuschel hat Geburtstag!     Natürlich backen die beiden gemeinsam einen Geburtstagskuchen. Es könnte ein ganz friedliches Fest werden, gäbe es da  nicht die freche Hexe Waldtraut, die sehr gerne fremden Kuchen klaut...
Können die Kinder den beiden Bärchen bei der Suche helfen? Gibt es einen neuen Geburtstagskuchen?
   

Spiel: Christian Bauer und Andreas Förster; Musik: Peter Schwertner; Regie: Iris Schleuss 

Ein Puppentheaterstück für Kinder ab 3 Jahren. Dauer 25 Minuten






Der kleine Schneemann  (nur im Dezember)         Dem kleinen Schneemann, der vorm Haus steht, ist doch tatsächlich kurz vor dem Weihnachtsfest die Nase gestohlen worden..... Das gefällt ihm gar nicht und so macht er sich mit seinem Freund dem Besen auf die Suche in den Wald. Dabei begegnet er einigen Tieren, die ihm aber nicht helfen können. Bis er schließlich am Hasenbau auf eine Spur stößt....

Dauer: 30 Minuten; für Kinder ab 3 Jahren; Spiel: Andreas Förster, Regie: Constanze Schmidt




                                                                                                         


Hans der Hase (nur zur Osterzeit)

Hans der kleine Osterhase hat ein Problem: ihm sind die Eier ausgegangen, also heißt es Nachschub holen. Seine Nachbarn, die Hühner, sind davon gar nicht begeistert und lassen sich dazu noch  von dem Preisausschreiben: „Deutschland sucht das Superhuhn“ verführen. Nur durch eine List kann Hans die Hühner zum Eierlegen bewegen....
       
Ein Puppenspiel zur Osterzeit für Kinder ab 3 Jahren. Dauer 30 Minuten; Figuren und Spiel: Andreas Förster; Regie: Constanze Schmidt